Was sind die Ursachen und Lösungen der Blasenbildung im Silikonschlauch?


Warum produzieren Silikonschläuche Blasen?


1. Materialproblem: Schätzen Sie, dass transparentes Siliciumdioxid unrein oder mit anderem Weißruß gemischt ist.

2. Verkokungsprobleme: Das Mischen von Kautschuk ist nicht gleichförmig, die Füllkapazität ist unzumutbar und die Temperatur und die Zeit der Kautschukentladung werden nicht gut kontrolliert.


Wie sollen wir es lösen?

1: Ziel des Rohstoffproblems: Wählen Sie transparenten Weißruß mit besserer Reinheit, reinigen Sie den Kneter und verfeinern Sie die transparente Masse.


2: In Anbetracht der Verkokungsprobleme: Kontrollieren Sie die Knettemperatur, steuern Sie die Knetzeit, verlängern Sie die ursprüngliche Knetzeit um 5-10 Minuten und arrangieren Sie dann die Gummiüberprüfung.


Kurz gesagt, die Mischtemperatur der Silikonrohrmühle ist zu niedrig oder der Mischungsgrad reicht nicht aus, der Dispersionsgrad der Füllstoffe reicht nicht aus und die Luft wird während der Vulkanisation nicht abgelassen.

Zum Schneiden der Vesikel kann eine scharfe Klinge verwendet werden. Wenn sich darin Gelb befindet, ist dies ein Problem von RD, da die Härte des Gummis anscheinend gering ist.

RD ist nicht leicht zu dispergieren, Betriebsöl ist mehr, wenn Ruß hinzugefügt wird, ist es leicht, Ruß-Cluster zu verursachen, schäumt auch, beobachtet Bläschen.

Wenn die Form unregelmäßig ist, besteht das Problem der Materialdispersion, wie RD, Film usw. Wenn es rund ist, kann es sich um Wasser oder andere Materialien handeln

Es ist wahrscheinlich nicht ein Wasserproblem. Blasen treten auf, wenn die Aushärtungstemperatur zu hoch ist.


Haining Qianlang Rubber Products Factory

HINZUFÜGEN: NO.10-2, Lianbao Straße, Qianjiang Industrial Park, Dingqiao Stadt, Haining, Zhejiang 314413, China

TEL: + 86-573-87767299

FAX: + 86-573-87763488

E-Mail: sales@qlrubber.com