Gummischläuche der Art der Einleitung

Gummischläuche Gummischläuche sind Stahlgeflechtschläuche. Der Schlauch besteht aus einer inneren Schicht, einer Schicht aus Drahtgeflecht und einer äußeren Schicht. Geeignet zum Fördern von Hydraulikflüssigkeiten wie Alkoholen, Kraftstoffen, Schmierstoffen, Emulsionen und dergleichen.

charakteristisch

Im Vergleich zu zivilen Schläuchen ist die industrielle Betriebsumgebung komplexer und schlechter, die Ausrüstung ist anspruchsvoller an der Rohrleitung, so dass der industrielle Schlauch vom Design, der Auswahl der Materialien bis zur Produktion, dem Transport und sogar der Endlagerung strenge Normen hat und Standard.

Industrieschläuche sind in einer größeren Auswahl an Größen erhältlich, mit einer großen Bandbreite an Druck- und Chemikalienbeständigkeit.

Gummischläuche Anwendung

Industrieschläuche werden in einer breiten Palette von Branchen wie Erdöl, Chemie, Schiff, Dock, Tanker, Landwirtschaft, Lebensmittel, Getränke, Pharma und anderen Industrien, sowie heißem und kaltem Wasser, Dampf, Lüftung, Kühlung, Feuer, Hydraulik Mittel, wie Gas, Wasser, Nebel, Schlamm, Sand, Eisentabletten und so weiter.

Verarbeiten

Industrielle Gummischläuche, ob das Medium Wasser, Gas, Öl, Chemikalien oder andere Medien ist, haben gewöhnlich eine innere Kleber-, Gummi- und Zwischenschichtzusammensetzung. Die mittlere Schicht ist gewöhnlich die Mehrheit der gewebten Komponenten und ihre Rolle bei der Verstärkung der Festigkeit des Schlauches. Zusätzlich gibt es internen und externen Kleber zwischen dem eingebetteten Draht für Vakuumunterdruckbetrieb. Es gibt auch leitfähigen Draht, geeignet für die Verhinderung von Funken Betriebsumgebung, wie Kraftstoff und so weiter.

Einstufung

Um die physikalischen und chemischen Betriebsbedingungen in verschiedenen Gewerben zu erfüllen, werden in industriellen Schläuchen in der Regel sehr strenge Anforderungen an die Umsetzung von chemischen Rohstoffen und Prozessen sowohl bei internen als auch bei externen Kolloiden gestellt. Entsprechend der Klassifizierung der Arbeitsbedingungen sind:

Wasserversorgungsschlauch. Für Bewässerung, Gartenbau, Bauwesen, Feuer-, Geräte- und Tankwagenreinigung, landwirtschaftliche Düngemittel, Gülle, industrielle Abwasserentsorgung und so weiter. Isoliermaterial zu PVC, mehrheitlich EPDM.

Gummischläuche Heißwasser- und Dampfschlauch. Verwendet für Kühlgeräte Kühlwasser, Motor Motor warmes und kaltes Wasser, Lebensmittelverarbeitung, insbesondere Milchprodukte heißes Wasser und gesättigten Dampf. Isoliermaterial zum größten Teil aus EPDM. Trinkt Nahrungsschläuche. Für Nichtfette wie Milch, Kohlensäure, Orangensaft, Bier, Tier- und Pflanzenöl, Trinkwasser und so weiter. Das innere Gummimaterial ist größtenteils NR oder synthetischer Gummi. Normalerweise müssen Nahrungsmittelgrad FDA, DVGWA Niveau, KTW oder CER und andere Standardqualifikation haben.

Luftschlauch. Für Kompressoren, pneumatische Geräte, Bergbau, Bau und so weiter. Isoliermaterial zu NBR, PVC-Verbundwerkstoff, PU, ​​SBR mehrheitlich. In der Regel haben strenge Anforderungen an die Anwendung von Druck.

Schweißschlauch. Zum Schweißen, Schneiden und so weiter. Isoliermaterial zu NBR oder synthetischem Gummi Mehrheit, der Kunststoff ist in der Regel aus rot, blau, gelb und so weiter, um spezielle Gas zeigen. Lüftungsschlauch.

Für Wärme, Staub, Rauch, chemische Gasemissionen und so weiter. Isolieren Sie zu thermoplastischen Materialien, meist PVC. Normalerweise hat die Röhre ein einziehbares Design.

Material Saugschlauch. Für Gas, Nebel, Pulver, Partikel, Faser, Kies, Zement, Dünger, Kohlenstaub, Fließsand, Beton, Gips und andere feste Partikel, die Flüssigkeit transportieren und so weiter. Innere Gummimaterialien zu NR, NBR, SBR, PU mehrheitlich. In der Regel hohe Verschleißfestigkeit von außen Gummi.

Ölschlauch. Für Kraftstoff, Diesel, Kerosin, Öl und so weiter. Isoliermaterial zu NBR, PVC-Verbund, mehrheitlich SBR. Normalerweise innerhalb und außerhalb des Klebers zwischen dem leitfähigen Draht, um Mars zu verhindern.

Gummischläuche Chemieschlauch. Für Säure, chemische Lösungen und so weiter. Isoliermaterial zum größten Teil aus EPDM. In der Regel muss diese Art von Material und Design angepasst werden.