Kautschuk-Kupplungen elastische Kupplung für Schachtbauwerk

Kautschuk-Kupplungen elastische Kupplung für Schachtbauwerk

Da die Hülse oder das Ring-Stück rund um die Hülse in der Lage ist, den Stopper zu nähern oder stoßen gegen den Anschlag im Einsatz der Kupplung, gebietet eine Verbesserung der Anordnung die Haltestelle, die Richtung der Hülse in gewissem Sinne konkav gekrümmt ist. Das heißt, sind diese Stopper auf der Hülse und die Form oder der Radius der Schleife um die Hülse angebracht. Die Kupplung ist eine elastische Kupplung für eine Welle-Struktur für die zwei Wellenabschnitte zu artikulieren und bestehend aus einer Mehrzahl von Ärmeln und einer Mehrzahl von Ring-Stücke, die Pluralität der Ärmel mit Bezug auf die Mittelachse M der Kupplung und den Umfang bei einer vorgegebenen Winkelabstand angeordnet ist, jeweils zwei benachbarte Ärmel umgibt und jedem Ärmel ist umgeben von mindestens zwei Ring-Stücke, wobei eines der Schleife Stücke übertragende Drehmoment durch den Wellenabschnitt kann und der andere Ring ist den Schub standhalten und weitere umfasst einen Unterstützungsmechanismus für die Führung der Pluralität der Ring Stücke auf mindestens einem der Ärmel und ein elastisches Gummigehäuse, die Schleife-Platte, der Unterstützungsmechanismus und der Hülse zumindest teilweise in die Gehäuse. Der Mechanismus hat mindestens zwei separate Sprengringe die individuell gebaut und auf dem Ärmel, mit jeweils einem Sicherungsring gegen die gegenüberliegenden axialen Ende des Ring Stückes unterworfen, die Spannung, die axiale Position des Kragens relative entsorgt an der Hülse ist der vorgegebene theoretischen Querschnitt der unterstützten Schleife Stücke vorgegeben.

Angesichts des Standes der Technik ist der Zweck der Kupplung ermöglichen eine flexible Kupplung mit einem Schlitz mit verbesserter Form reduziert oder zerstreut die Kerbwirkung und erhält ein gleichmäßiger Spannungsverteilung, damit Vermeidung von Rissbildung oder einer anderen zur Verfügung gestellt Schäden Sie an der Kupplung und Verbesserung der Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Kupplung.

Die elastischen Kupplung schließt einen röhrenförmigen Hub besteht aus starren Material, wobei die Nabe mit einem Steckplatz erweitern erheblich umlaufend um flexibel auf die Nabe vorgesehen ist, die Nabe mit einer axialen Bohrung, der Drehkraft des aktiven Rotations Welle in die axiale Bohrung an einem Ende der Nabe untergebracht, die Abtriebswelle verbunden ist, an das andere Ende des Hubs, wobei der umlaufenden Endbereich des Hubs neben den Schlitz Teil sind konvexe Formen übertragen werden kann mit einem bogenförmigen Pulvergase ich Nclined Oberfläche mindestens auf dem äusseren umlaufenden Teil.

Die elastischen Kupplung wurde eine Fraktur Dauertest unterzogen. Der Test zeigte, dass bei eine Belastung von 150 % mehr als die Nennlast angewendet wurde, die konventionelle Kupplung kaputt war, als die Last übernommen wurde, für ca. 3 Millionen Mal und die Last war sogar mehr als 10 Millionen Mal noch ordnungsgemäß angewandt.

Die neue Kupplung schließt eine aktive halbe Kupplung, eine passive halbe Kupplung, eine aktive halbe Kupplung und eine passive halbe Kupplung mit Verbindung Löcher in das Loch der Anschluss für den Anschluss der aktiven halbe Kupplung und die Passive halben Pin der Kupplungsbolzen, die elastische Manschette auf den Stift. Die neue Kupplung-Struktur ist sinnvoll, einfache Montage, geringes Gewicht, geringe Größe, niedrigen Produktionskosten mit quantitativen Ausgleich der zweiachsigen relativen Versatz, Vibration, Dämpfung und andere Leistung macht Übertragungsleistung, allgemein kann verwendet in positive und negative Veränderungen viele, das langsame Drehung Wellensystem häufiger ab.

Die Kupplung, einschließlich der aktiven halbe Kupplung, die passive halbe Kupplung, aktive halbe Kupplung und passive halbe Kupplung sind mit Verbindung Löcher darunter konische Bohrungen auf der halben Kupplung und passive der zylindrischen Bohrung an der Kupplung Welle mit der Verbindungsbolzen der aktiven halbe Kupplung und die passive Kupplung verbunden ist, und ist mit elastischen Zwischenplatte und Mutter fixiert, und die elastische Manschette wird auf den Pin festgelegt. Ein Elastomer mit einer großen Reibungskoeffizient wird auf der äußeren Oberfläche der passiven halbe Kupplung verstärkt.