Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Gummischlauch

(1) Druck


1. Verwenden Sie den Schlauch immer innerhalb des empfohlenen Temperatur- und Druckbereichs.


2. Der Schlauch dehnt sich aus und zieht sich mit seinem Innendruck zusammen. Bitte schneiden Sie den Schlauch etwas länger als nötig ab.


3. Wenn Sie Druck ausüben, öffnen / schließen Sie jedes Ventil langsam, um einen Aufpralldruck zu vermeiden.


(2) Flüssigkeit


1. Der verwendete Schlauch muss für die gelieferte Flüssigkeit geeignet sein.


2. Bitte konsultieren Sie uns, bevor Sie den Schlauch in Öl, Pulver, giftigen Chemikalien und starken Säuren oder Basen verwenden.


(3) Biegen


1. Bitte verwenden Sie den Schlauch über dem minimalen Biegeradius, da er sonst den Schlauch bricht und den Druckwiderstand verringert.


2. Bei Verwendung von Pulvern und Partikeln kann je nach den Bedingungen ein Verschleiß auftreten. Bitte vergrößern Sie den Biegeradius des Schlauchs so weit wie möglich.


3. Verwenden Sie in der Nähe von Metallteilen (Gelenken) keine extremen Biegungen und versuchen Sie, extreme Biegungen in der Nähe von Metallteilen zu vermeiden, die durch Verwendung von Bögen und auf andere Weise vermieden werden können.


4. Bewegen Sie den installierten Schlauch nicht nach Belieben, insbesondere vermeiden Sie die Beanspruchung oder den Biegeübergang der Schlauchverbindung während des Bewegungsprozesses.


(4) Andere


1. Berühren oder schließen Sie das offene Feuer nicht direkt.


2. Bitte treten Sie nicht mit gleichem Druck auf den Schlauch.