O-Ring GB Gb1235-76 Und Gb3452.1-92

Gb1235-76 ist die alte nationale Norm, O-Ring-Darstellungsmethode: OD-Röntgendurchmesser

GB3452.1-92 ist die neue GB, O-Ring-Darstellungsmethode: Innendurchmesser Röntgendurchmesser

Wählen Sie O-Ring, das wichtigste Aussehen ist O-Ring Außendurchmesser für die Abdichtung oder Innendurchmesser für die Abdichtung, zwei Standards können ineinander umgerechnet werden, die gleiche Größe kann üblich sein.

O-Ring O-Ring (O-Ringe) ist ein kreisförmiger Gummiring mit einem O-förmigen Querschnitt und wird als O-förmiger Ring bezeichnet. Es begann im 19. Jahrhundert zu erscheinen, als es als Dichtungselement für die Dampfmotorzylinder verwendet wurde.

Weil der Preis billig ist, ist die Herstellung einfach, die Funktion ist zuverlässig und die Installationsanfrage ist einfach, O-Ring ist das allgemeinste mechanische Design für das Versiegeln. Der O-Ring hält dutzenden von kpa (tausend Pfund) Druck aus. O-Ringe können in statischen Anwendungen oder in dynamischen Anwendungen verwendet werden, bei denen eine relative Bewegung zwischen Teilen wie der Welle einer Rotationspumpe und dem Kolben eines Hydraulikzylinders stattfindet.