Naturkautschuk-Siegel-Branchenführer


Naturkautschuk-Dichtung hat gute Abriebfestigkeit, Elastizität, Zugfestigkeit und Bruchdehnung. Aber es ist einfach zum Altern in die Luft, die Wärme Variable Viskosität, einfache Erweiterung in Mineralöl oder Benzin und aufgelöst, aber nicht beständig gegen Säure Alkali. Geeignet für den Einsatz in Brücke Verformung Gelenke, Entlüftungsrohr und andere Flüssigkeiten mit Hydroxyl-Ionen in. Allgemeine Verwendung Temperaturbereich-20 ~ 100 ° C. Das Material besteht hauptsächlich aus PVC-Harz und anderen Hilfsstoffen.


Materialeigenschaften:

(1) kann hart Dichtstreifen produzieren.

(2) niedrige Kosten: der Preis ist niedriger im Vergleich mit anderen Materialien.

(3) gute Alterungsbeständigkeit: PVC normaler Lebensdauer von nicht weniger als 15 Jahren geändert.

(4) die Ölbeständigkeit ist gut: modifizierte PVC Pulver Butyl Zyanid hinzugefügt, hat gute Ölbeständigkeit.

(5) die Härte des weichen Dichtstreifen variiert stark mit der Temperatur: verglichen mit anderen Materialien, die Härte des Abdeckbands variiert stark mit der Temperatur. Das Gebrauchsmuster ist geeignet für den Einsatz von hydraulischen Erdöl, das Glykol Hydrauliköl, zwei Ester Schmier-Öl, Benzin, Wasser, Silikonfett, Silikonöl, etc... Ist derzeit die am weitesten verbreitete, die niedrigsten Kosten für Gummidichtungen. Nicht anwendbar auf polaren Lösungsmitteln wie Ketone, Nitro Kohlenwasserstoffe, Ozon, MEK und Chloroform. Allgemeine Verwendung Temperaturbereich von-40 ~ 120 ° C. Wie O-Ring, Dichtring, Kautschuk-Schüssel, Zwerchfell dient Ventil, Blasebalg, auch decken und Verschleißteile.

1 vor der Installation von Glas entfernen Verunreinigungen in den Schlitz, wie Mörtel, Backstein, Holz-Chips, Glas sollte auf beiden Seiten auf gleichmäßigen Abstand achten sorgfältig platziert werden und rechtzeitig ist fixiert, um die Kollision Verschiebung, abweichend von der Mitte der Kerbe zu verhindern.

2 Gummidichtung kann Länge als die Länge der 2O-3Omm Versammlung nicht zu eng ziehen. Die Installation sollte in Kraft gesetzt werden, die Oberfläche ist flach, in engem Kontakt mit dem Glas, das Glas rund um die Kerbe, gleichmäßige Belastung. An der Ecke des Gummis sollten Streifen geneigt zu öffnen und in der Pause des Klebers stoffschlüssig.