Härtungstemperatur

Die Härtungstemperatur ist ein wichtiger Faktor bei der Aushärtung des Klebers, nicht nur bestimmt den Grad der Heilung und bestimmen, dass die Heilung von Geschwindigkeit und Klebstoff Klebeeigenschaften auch betroffen sind. Jeder Kleber hat einen bestimmten Bereich von Härtungstemperatur, Heilung nur im angegebenen Temperatur Aushärtung Härtungsreaktion. Härtungstemperatur und Heilung Zeit und gegenseitige Abhängigkeit, wird in der Regel höhere Härtungstemperatur Aushärtungszeit schneller, und umgekehrt, Single-Seite sollte nicht zu niedrig sein.

Wenn die Temperatur zu niedrig ist, sind einige Klebstoffe unabhängig Erweiterungen der Zeit schwer zu heilen. Wenn der Epoxidharz-Polyamid-Kleber, wenn die Temperatur niedriger als 5 ℃, ist es schwer zu heilen ist. Für selbstklebende Aushärtung bei Raumtemperatur, Erhöhung der Temperatur begünstigt die Penetration und Verbreitung und Ausfällung von niedermolekularen Substanzen können vollständig heilen, Verklebung von Stärke und Haltbarkeit des Klebers, die Gelenke verbessert werden können. Hohe Temperatur, die Heilung, heilende Temperatur nicht zu hoch, die Heizung sollte nicht zu schnell, oder Klebstoffe werden keine Zeit haben, zu infiltrieren oder innere Spannung, wodurch Haftkraft.

Am besten Schritt für Schritt Heilung Hitze aushärten von Klebstoffen, nämlich: zuerst so hoch wie Mesophile Temperatur eine Zeitlang geheilt, und dann erwärmt sich, separat bei verschiedenen Temperaturen für eine Weile, bis die Endtemperatur geheilt hielt es für einige Zeit. Ende zu heilen und nicht sofort von der Heizquelle zurückzuziehen, Kühlung stark, es wird größer durch ungleichmäßige Schrumpfung Stress produzieren. In der Regel langsam verklebte mit Hitze und Abkühlung auf Raumtemperatur abkühlen. Häufig verwendet im Labor von e-Herd mit Backofen, im Produktionseinsatz auf Druckbehälter, hot, Presse, Hochfrequenz und Infrarot-Heizgerät.